Nam Hari Singh


Den ersten KundaliniYoga Kurs besuchte ich 2004.
Von diesem Tag an begann ich täglich zu praktizieren und absolvierte 2008 zuerst die
KundaliniYogalehrer – Ausbildung Stufe 1 und später Stufe 2. 

Danach folgte die Gongmeditations – Ausbildung in der Tradition von Yogi Bhajan und Nanak Dev Singh Khalsa.

Der weitere Ruf des Klangs führte mich zum Naadyoga Teacher Training bei Professor Surinder Singh und Sidak Kaur Khalsa. 

Als Musiker bin ich schon lange mit dem Element Klang tief verbunden. Somit ist es nicht verwunderlich das Gongmeditationen und Naadyoga meine Spezialgebiete sind, in welchen ich mich am meisten zuhause fühle.

Mein tägliches Sadhana hat im Laufe der Zeit mehrere Phasen durchlaufen und richtete sich jetzt ganz auf die Praxis des Naadyoga aus.

Mir ist es eine Freude, diese wunderbaren Techniken mit anderen Menschen teilen zu können.