Sadhana

Sadhana findet bei uns immer mal wieder statt und ist kostenfrei. Auf unserer Terminseite findest Du den nächsten Termin.

Viele Traditionen wissen um die Kostbarkeit der „ambrosischen Stunden“ des frühen Morgens. Es ist die Zeit, in der Du Dein Drüsen,- Nervensystem und Deinen Geist durch Yoga und Meditation auf einen erfolgreichen und glücklichen Tag einstimmst. Im Sommer ist es möglich, dass das Sadhana draussen auf der Terrasse oder auf der Wiese stattfindet.

Sadhana bedeutet spirituelle Disziplin und stellt einen wichtigen Grundstein im KundaliniYoga dar. Es ist Deine tägliche Wiederanbindung an die Quelle. Diese 2,5 Stunden Deiner Zeit, die etwa einem Zehntel des Tages entsprechen, gibst Du als Dank an die Quelle zurück.

Wir beginnen um 5:30 Uhr mit dem Lesen des Jap Ji Sahib. Das Rezitieren dieses Bani (Gebete der Sikh Tradition) erzeugt eine tiefe Verbindung zu Deiner Seele. Der Naad (Klangstrom) wirkt subtil auf Dein Energiesystem, balanciert Deine Chakren, Tattvas und die 10 Körper. Es folgt eine KundaliniYoga Kriya und eine Tiefenentspannung. Den meditativen Abschluss bildet das Chanten der sieben Sadhana Mantren. Durch die Anwendung entsprechender Raags aus dem Naadyoga wird deren Wirkung spürbar intensiviert.

Jetzt kann der Tag kommen. Du wirst ihn glücklich und erfüllt starten um ihn erfolgreich zu beenden. Das ist es was Sadhana Dir gibt.

Eine Anmeldung ist nicht notwendig, stellt aber für Dich selbst eine Hilfe dar, da es mit einer eingegangenen Verpflichtung meist einfacher fällt in den frühen Morgenstunden auch wirklich aufzustehen und sich nicht doch noch anders zu entscheiden. Man sagt auch: „Sadhana fängt am Abend vorher an!“ Treffe deshalb gerne eine bewusste Entscheidung und melde Dich vorher selbstverpflichtend bei uns an.

Es sind keine Vorkenntnisse notwendig!

Wenn möglich bitte mitbringen:

  • Jap Ji Sahib
  • Yogamatte
  • Wolldecke
  • Decke zum umhängen
  • Wasser
  • Kopfbedeckung (nicht unbedingt notwendig)
  • im Sommer evtl. Unterlage für draussen

Hier geht es zu den Terminen…